© Stettfelder Freilichtbühne 2018
Stettfelder Freilichtbühne
Theatergruppe des Gesangvereins 1862 Stettfeld e.V.
von Regina Reichert
Bei der Stettfelder Familie Meier hängt der Haussegen schief. Jedes Familienmitglied hat einen oder meherer Posten innerhalb der Ortsvereine und enstprechende Termine. Als aber der Hochzeitstermin von Tochter Monika vorgezogen werden muss, weil sich Nachwuchs ankündigt ergeben sich plötzlich unüberwindbare Differenzen. Will doch niemand auf seine "wichtigen" Verpflichtungen verzichten. Als Vater Heinrich beschließt Mutter Elises Landfrauentag wäre das unwichtigste und sie müsse verzichten, fliegen die Fetzen erst richtig. Schützenhilfe erhält Elise dabei von Nachbarin Erika und ihrem selbstgemachten Quittenlikör.